King Meiler

Der Runderneuerte „made in Germany“

www.king-meiler.com

Qualität hat Tradition: bereits seit über 60 Jahren befasst sich die Firma Hinghaus mit Ihrer Marke „King-Meiler“ aus dem Norddeutschen Raum mit der professionellen Aufbereitung bereits verwendeter Reifen und entwickelt seither seine runderneuerten Reifen permanent weiter.

Dabei konnten erfolgreich eine Vielzahl von Reifen-Profilen entwickelt und im Markt mit einer erfreulich hohen Akzeptanz eingeführt werden. Heute umfasst das Hinghaus-Produktprogramm neben den PKW-Reifen auch SUV, 4×4, LLKW sowie Spezial- und Rennsportreifen. Selbstverständlich erfüllen sämtliche Reifen Ihre Ansprüche an Fahrkomfort und Sicherheit – im Winter wie im Sommer.

Gerade das Ganzjahres-Programm der Marke „King-Meiler“ hat uns und unsere Kunden über Jahre hinweg überzeugt. Neben den klassischen Winter- und Sommer-Reifen bietet die Marke darüber hinaus Ganzjahres- und Spezialreifen für eine Verwendung von Geschwindigkeiten bis zu 270 km/h (W). Nicht zuletzt aufgrund dieser Eigenschaften werden „King-Meiler“-Reifen auch für den sportlichen Bereich gerne von Motorsport-Begeisterten eingesetzt.

Bei der Reifen Hinghaus GmbH werden schon seit Jahrzehnten wirkungsvolle Maßnahmen zur Umwelt- und Ressourcenschonung umgesetzt.

Zielstrebigkeit in Forschung und Entwicklung macht sich für „King-Meiler“ bezahlt. Der „WinterTact WT81“ wurde von der Zeitschrift „auto mobil“ auf Herz und Nieren geprüft und belegte im Feld der Neureifen im Gesamtranking sogar den 3. Platz.

Zu den „Trophäen“ der Marke „King-Meiler“ zählen unter anderem:

  • Qualitätssiegel des TÜV-Nord
  • Qualitätssiegel des Prüflabor Nord
  • Zertifikate der ECE-Normen 108/109 (gemäß KBA – Kraftfahrtbundesamt)
  • 2 Jahre Garantie – genau wie bei Neureifen
  • vordere Platzierungen bei Vergleichstests

Trophäen und Motorsport sind auch hier eng miteinander verbunden. Das deutsche Drift-Team „Turbo Garage“ und das Team „Kautschuk Killaz“ vertrauen in deren exklusiven Sportwägen voll auf die Marke „King-Meiler“. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Immer häufiger belegen diese Teams vorderste Plätze.

Der ausgereiften Herstellungstechnik ist es daher zu verdanken, dass besondere Effekte wie ein farbiger Reifenqualm als zusätzliches Qualitätsmerkmal aus dem Hause Hinghaus gerade bei den Drift-Begeisterten als das Highlight geschätzt wird.

Die Firma Hinghaus GmbH ist mit seinem „King-Meiler“-Programm darüber hinaus der größte Runderneuerungsbetrieb für PKW-Reifen in Europa.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unter:

Reifen Hinghaus GmbH als Partner der BRV-Kampagne „AIR – Arbeitsgemeinschaft industrieller Runderneuerer“

Air-Kampagne

http://www.deutschlandrunderneuert.de/

Geprüfte Qualität

csm_RH_Logo_ISO9001_KBA_de_RGB_746f3949ebDer TÜV-Nord blickt bereits auf eine über 100-jährigen Geschichte zurück. Diese Erfahrung bildet die Basis für die Beratung, Überprüfung und Zertifizierung von Gütern und Waren. Im Fokus des TÜV-Nord steht vor allem die Sicherheit, Qualität und Zuverlässigkeit für die Verbraucher.

TÜV Nord zertifizierte Produkte werden fortwährend getestet und dadurch als Qualitativ hochwertig eingestuft. Die runderneuerten Reifen durchlaufen einem Testgelände einer Vielzahl an Prüfungen, welche teilweise noch strenger sind als die für Neureifen.

Bei diesem Zertifikat handelt es sich um ein vom TÜV Nord geprüftes Qualitätsmanagementsystem! Die Qualität des Produktes wird vom Prüflabor Nord geprüfen. Diese Prüfung geht über das Anforderungsprofil des KBA hinaus und bescheinigt unseren Reifen eine Qualität mit erheblichen Leistungsreserven.

pln_logo01_2Prüflabor Nord

Das Prüflabor Nord ist ein weltweiter Partner der Fahrzeugindustrie mit dem Schwerpunkt der Reifen- und Räderbewertung. Als unabhängiger Partner der Fahrzeugindustrie betreut das Prüflabor die Reifenindustrie in allen Phasen des Produktlebenszyklus.