Auch für die runderneuerten Reifen gelten die gleichen Testbedingungen wie für Neureifen. Dementsprechend sind die geforderten sicherheitsrelevanten Testkriterien völlig ident wie diejenigen der Neureifen.

Wir von der Gummibereifung fordern von unseren Herstellern über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus auch zusätzliche Test, die über die Anforderungen des Kraftfahrbundesamtes (KBA) hinausgehen und erfolgreich absolviert werden.

Daher versteht es sich aus unserer Sicht von selbst, dass die runderneuerten Reifen mit einer zwei-jährigen Produktgarantie seitens dem Hersteller ausgestattet werden und somit die gleiche Gewährleistung erhalten wie beim Kauf von Neureifen.

Und auch unserer Umwelt gegenüber wird ein wesentlicher Produktionsvorteil mit dem Kauf zu Teil: bis zu 70% an Energie werden durch die Runderneuerung eingespart. Zudem werden bei der Herstellung auf rund 33% an Rohstoffen verzichtet und das bei gleichbleibenden Sicherheits- und Qualitätsanforderungen gegenüber Neureifen.